Bleiben Sie rund um die IEWS e.V. auf dem Laufenden:

Neuigkeiten

Hygiene, Wespen und Mitgliederversammlung – ein Update aus dem August

Liebe Freunde des Waldschwimmbades, Sonne satt, wüstenähnliche 38 Grad und das mehrere Tage am Stück ... für Dachgeschossbewohner und Outdoorworker eher unangenehm - für Schwimmbadgänger optimal. Wir wünschen allen, die die nächsten Tage einen Platz ergattern konnten, viel Spaß im Waldschwimmbad. Denkt dran, ordentlich eincremen sonst gibt's ne feine Lederhaut.


Hier noch einige Punkte, über die wir euch informieren wollen:


- Da die Nachfrage der Mitglieder deutlich höher ist, als die der Nicht-Mitglieder, haben wir das vorhandene Platzkontigent umverteilt. Außerdem haben wir uns entschlossen aufgrund der Sommerferien und des heißen Wetters im Moment, das Gesamtkontigent zu erhöhen, und zwar auf Seiten der Mitglieder - dh. also ab sofort können 250 Mitglieder ins Bad und 100 Nicht-Mitglieder - 350 insgesamt.

- Leider haben wir im Moment mit einer Wespenplage zu kämpfen. Wir haben gemeinsam mit einem Kammerjäger schon etliche Wespennester entfernt, aber der Luftraum, vorallem am Kinderbecken, ist immernoch voll mit kleinen, fiesen, schwarz-gelben Nervensägen. Bitte passt auf euch und eure Kinder auf. Ein Stich bringt einen zwar nicht um, ist aber eine Erfahrung, die wir nur amtlichen Masochisten empfehlen würden. Wir tun unser Bestes, um die Situation zu verbessern.

- Die Schließfächer am Eingangsbereich sind wieder wie gewohnt zu mieten. Schlüssel gibt es an der Kasse, ein Fach behält man die gesamte restliche Saison, ist daher hygienetechnisch unproblematisch.

- Unter der Tabakscheuer und im Toilettenbereich herrscht nun Maskenpflicht, da wir gemerkt haben, dass dort oft der Mindestabstand nicht eingehalten werden konnte. Haltet euch bitte daran.

- Die Mitgliederversammlung war erfolgreich. Zum einen wurde auf die Saison 2019 zurückgeblickt. Aber auch 2020 und Corona waren natürlich Thema. Da uns in diesem Jahr ein großer Teil der Einnahmen wegbrechen und zudem einige teure Sanierung im Schwimmbad anstehen, wurde der IEWS-Vorstand von den Mitglieder beauftragt bis zur nächsten Mitgliederversammlung ein Finanzierungskonzept vorzulegen, mit dem wir das Waldschwimmbad auf einem würdigen Stand erhalten können. Außerdem gab es eine personelle Veränderung im Vorstand - Jochen Wähling ist von seinem Amt als 2. Vorstand zurückgetreten, bleibt der IEWS aber als Schriftführer erhalten. Den freigewordenen Posten übernimmt künftig Thomas Merkel. Das gesamte Protokoll der Mitgliederversammlung werdet ihr in den nächsten Tagen online auf unserer Homepage finden.

- Wir hatten zuletzt die Situation, dass obwohl das Bad um 21 Uhr schließt, manche Besucher noch bis 22.30 Uhr im Restaurant saßen. Wir möchten darauf hinweisen, dass alle Besucher das Bad um 21 Uhr verlassen müssen. Es ist aus Versicherungsgründen nicht erlaubt sich darüber hinaus im Bad aufzuhalten. Danke für euer Verständnis!


Das war es vorerst mal. Wir wünschen euch eine gute Zeit im Tal!

Hygiene, Wespen und Mitgliederversammlung – ein Update aus dem August